GLS Energie AG erwirbt großen Solarpark von Sybac Solar

Bochum, 21.01.2020. Mit dem Erwerb eines 12,9 Megawatt Solarparks von der Sybac Solar GmbH am Standort Polch, Rheinland-Pfalz, wird die zur GLS Bank Gruppe gehörende GLS Energie AG weiter zu einem unabhängigen Grünstromerzeuger ausgebaut. Die GLS Bank Gruppe verwaltet damit bereits Wind- und Solarkraftwerke mit einer Gesamtnennleistung von rund 225 MW, davon rund 100 MW im Eigenbestand der GLS Energie AG.

Der erworbene Solarpark befindet sich auf einer Fläche von 18 Hektar direkt an der A48 zwischen Koblenz und der Vulkaneifel. Die Solaranlage war bereits im Jahr 2011 in Betrieb genommen worden. Ihre Stromproduktion von rund 13 Millionen kWh deckt den Jahresstrombedarf von über 3.800 Haushalten ab.

Das bisher größte Solarkraftwerk in ihrem Portfolio kauft die GLS Energie AG von der auf die Projektierung von Solaranlagen spezialisierten Sybac Solar GmbH, Polch. Die GLS Beteiligungs AG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der GLS Bank, war bei der Transaktion beratend tätig und hat den Kauf und dessen Finanzierung strukturiert.

Ausbau zum unabhängigen Grünstromerzeuger

Mit der Akquisition des Solarparks Polch wird die GLS Energie AG weiter zu einem unabhängigen regenerativen Stromproduzenten ausgebaut. In der jüngeren Vergangenheit etwa hatte das Unternehmen bereits 80,1% der Anteile an dem 48 Megawatt großen Windpark Gagel in Sachsen-Anhalt übernommen.

Für ihre Expansion sucht die GLS Energie AG weiterhin gezielt Erneuerbare Energien Projekte in jeglicher Phase im Inland und im Ausland. In den Bereichen Solar- und Windenenergie werden Neuanlagen sowie Repowerings auch selbst projektiert. Die GLS Beteiligungs AG übernimmt das gesamte Assetmanagement. An den meisten ihrer dezentralen Kraftwerke erhalten auch die Bürger und Anwohner eine Beteiligungsmöglichkeit.

Über die GLS Bank

Bei der GLS Bank ist Geld für die Menschen da. Sie finanziert nur sozial-ökologische Unternehmen und macht ihre Geschäfte umfassend transparent. Dabei bietet die Bank alle Leistungen einer modernen Bank:  Girokonten, nachhaltige Fonds, Vorsorge und vieles mehr. Als Genossenschaftsbank kann jeder Anteile zeichnen und mitbestimmen. Über ihre Partnerin GLS Treuhand ist der Bereich Stiften und Schenken abgedeckt. Die GLS Bank hat ihren Sitz in Bochum und Standorte in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Freiburg, München und Stuttgart.

Über die Sybac Solar Gruppe

Die Sybac Solar Gruppe ist ein internationaler Projektentwickler und Investor, der sich auf das Gebiet der Freiflächen-Solarparks spezialisiert hat. Sybac hat bis heute weit über 1.000 Solarprojekte mit einer Gesamtkapazität von mehr als 800 MWp in Deutschland, Polen, Frankreich, England, Türkei, Ungarn, USA, Chile und Japan realisiert.